Kaum angekommen, sind 15% der harterkรคmpften Mitarbeiter gedanklich schon wieder drauรŸen.

17% aller Neueinstellungen realisieren die Kรผndigung auch tatsรคchlich innerhalb der ersten 3 Monate.

40% bis 60% kรผndigen in den folgenden 12 Monaten.

70% bis 80% der Mitarbeiter, die im ersten Jahr kรผndigen, fรคllen dieses Entscheidung in den ersten Tagen!

Onboarding senkt diese Quote deutlich! Es sorgt รผber einen klaren Prozess dafรผr, dass die Mitarbeiter eine schnelle Bindung zum Unternehme bekommen und effizient starten kรถnnen!

Dabei ist der wichtigste Faktor Wertschรคtzung!

Fรผhlen sich neue Mitarbeiter nicht willkommen, sinkt dieย  Motivation drastisch und nachhaltig! Das gilt auch fรผr die Organisation des Arbeitsplatzes. Ist nichts vorbereitet, hat der neue Mitarbeiter gleich den entscheidenden ersten Eindruck, wie „organisiert“ und „professionell“ das Unternehmen arbeitet. Zu 90% liegt er/sie damit richtig – die guten Mitarbeiter kรผndigen daraufhin schnell, die schlechten bleiben und passen ihre Arbeitsweise und Arbeitsmotivation an!

Deswegen beachten:ย #Onboardingย mitย #Wertschรคtzung! Insbesondere am ersten Tag! Das spart viel Zeit und Geld!

#Arbeitgebermarketing