Google hat heute รผber 100.000 Mitarbeiter. Bis zu seinem Ausstieg hat Larry Page, einer der beiden Grรผnder von HashtagGoogle, die ersten 50.000 Kandidaten persรถnlich mit ausgesucht. Jeder ausgesuchte HashtagLebenslauf (oder Bewerber) wurde final persรถnlich von Larry Page geprรผft – was circa 200 Prรผfungen die Woche entsprach. In den meisten Firmen wรคre das undenkbar, aber genau hier liegt das Erfolgsgeheimnis von Google: Larry investiert einen Teil seiner Zeit in die Gewinnung der richtigen Mitarbeiter. Anstatt dass er als Einzelperson sich in dieser Zeit um das operative Geschรคft kรผmmert, sorgt er lieber dafรผr, dass er hunderte Top-Leute findet, die sich als Experten noch besser um das operative Geschรคft im einzelnen kรผmmern kรถnnen. Er multipliziert damit seine Kompetenzen, indem er die Menschen findet, die das Unternehmen bereichert. Damit muss er spรคter wenig/keine Zeit in die Fรผhrung und Kontrolle dieser Menschen investieren, da das System von alleine funktioniert! Er begibt sich damit nicht in den Teufelskreislauf, in dem viele Manager gefangen sind. Der Unterschied zu den meisten Unternehmen: Google sucht Mitarbeiter und keine Abarbeiter! HashtagRecruiting