Was kostet Mitarbeiterbindung?

Wenn Mitarbeiter NICHT gebunden werden, dann kostet das richtig viel Geld! Abgesehen von nur mäßig motivierten Mitarbeitern (85% in deutschen Unternehmen), sind es im Durchschnitt allein 43.000€ pro Kündigung (inkl. Opportunitätskosten). Mitarbeiterbindung bedeutet aber nicht nur den Kostenfaktor der Kündigung, sondern viel mehr noch die eigentliche Motivation, also das Engagement und damit die Effizienz des Arbeitnehmers. Diese intrinsische Motivation kann man nicht kaufen, schon gar nicht mit Gehalt – das ist eine gute Nachricht, denn ansonsten wären die Unternehmen am erfolgreichsten, die am meisten Gehälter bezahlen – womit alle Start-Ups per se nicht erfolgreich sein könnten. HashtagMotivation und Bindung spielt sich aber auf der emotionalen Ebene ab – über Verbundenheit und Wertschätzung! Dafür braucht man nur wenig Kapitaleinsatz, um diese emotionale Ebene zu unterstützten. Hier sind smarte Lösungen entscheidend, die möglichst unabhängig, einfach und authentisch funktionieren. Es ist wie in einer Beziehung: Liebe kann man mit Geld nicht kaufen, aber smarte, kleine Aufmerksamkeiten, wie ein romantisches Dinner, helfen! Smartness schlägt Budget! Start-Ups beweisen das! Fragen? Gern PM an mich!

MICROBLOG

MEINE LEISTUNGEN

KLARES UND FUNDIERTES VERSTÄNDNIS DER STAKEHOLDERBEDÜRFNISSE IM GESAMTEN MARKETINGPROZESS
EFFIZIENTES UMSETZEN DIESES WISSENS IN MARKETING, AKQUISITION UND PRODUKTKONZEPTION
INTRINSISCH MOTIVIERTE MITARBEITER, DIE DAS WISSEN IN DER MISSION DER MARKE WIEDERFINDEN
WISSENSCHAFTLICH MEHR EFFIZIENZ, PRODUKTIVITÄT, MITARBEITERBINDUNG UND MITARBEITERMOTIVATION VOM ERSTEN TAG AN

IHRE NACHRICHT

IHR UPGRADE-NEWSLETTER

JETZT TERMIN VEREINBAREN

nico@nicoimer.com

+49 163 / 300 44 44

BUNDESWEITE CONSULTINGS
BÜROS IN HAMBURG, LÜBECK, BERLIN
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.