Diese 6 Fragen verändern Arbeitnehmer:

Die Fragen wurden für Drogenabhängige entwickelt, die immer wieder rückfällig wurden. Sie funktionieren, weil sie einen Perspektivwechsel ermöglichen: Der Mensch konzentriert sich auf positive Veränderung, anstatt darauf, warum sein Verhalten falsch/schädlich ist.

Die Fragen sind: 

1.) Welche Gründe könnte es für Sie geben, sich zu ändern / . das gewünschte Ziel zu erreichen?

2.) Wie groß ist Ihre Bereitschaft, sich zu ändern, auf einer Skala von 1 bis 10?

3.)Warum haben Sie keine niedrigere Zahl gewählt?

4.) Stellen Sie sich vor, Sie hätten sich bereits verändert (bzw. das Ziel schon erreicht): Was wären die positiven Ergebnisse für Sie?

5.)Warum sind diese Ergebnisse für Sie wichtig?

6.) Was ist – wenn überhaupt – der nächste Schritt?

Abhängig vom Thema ist es meist wichtig, die emotionalen Gründe zu erkunden. Kommt ein Mitarbeiter bspw. permanent zu spät zu meetings, frage ich ihn, ob er auch zu spät kommen würde, wenn er ein Termin bei einem für ihn wichtigen Menschen hätte, wie bspw. Jeff Bezos. 

Die Antwort ist oft ein erschrockenes Nein. Hier kann bspw. der Grund darin liegen, dass der Mitarbeiter die meetings für ineffizient hält und deswegen unbewusst gezielt spät kommt.

MICROBLOG

MEINE LEISTUNGEN

KLARES UND FUNDIERTES VERSTÄNDNIS DER STAKEHOLDERBEDÜRFNISSE IM GESAMTEN MARKETINGPROZESS
EFFIZIENTES UMSETZEN DIESES WISSENS IN MARKETING, AKQUISITION UND PRODUKTKONZEPTION
INTRINSISCH MOTIVIERTE MITARBEITER, DIE DAS WISSEN IN DER MISSION DER MARKE WIEDERFINDEN
WISSENSCHAFTLICH MEHR EFFIZIENZ, PRODUKTIVITÄT, MITARBEITERBINDUNG UND MITARBEITERMOTIVATION VOM ERSTEN TAG AN

IHRE NACHRICHT

IHR UPGRADE-NEWSLETTER

JETZT TERMIN VEREINBAREN

nico@nicoimer.com

+49 163 / 300 44 44

BUNDESWEITE CONSULTINGS
BÜROS IN HAMBURG, LÜBECK, BERLIN
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.