Warum die Marke wichtiger ist als das Geld:

Dell oder Apple? NIKE oder Sportscheck? Tesla oder Kia? Die Frage ist hier nicht, was ich kaufen soll, sondern wo ich arbeiten soll!

Starke Marken haben es auch einfacher Kunden zu gewinnen und Kunden zu binden! So haben starke Arbeitgebermarken keinen Fachkräftemangel. Google bekommt 6.000 Bewerbungen von hochklassigen Menschen auf eine Position, während sich no-name-Marken über viertklassige Bewerber freuen.

67% der Menschen in Deutschland geben für eine Marke gern mehr Geld aus – genauso wird auch das Gehalt nicht mehr so relevant, wenn man für eine starke Marke arbeiten darf! Fehlen jedoch eine Marke und entsprechende (Mehr-)Werte, dann entscheidet der Preis, bzw. das Gehalt. Kein guter Deal! Für beide Seiten! 

Ein entscheidender Aspekt für eine vertrauensvolle Marke ist deren Reputation. Das sehen aber nur 17% der HR-Entscheider. Die Reputation und ein differenziertes Führungsverhalten spielen für sie fast keine Rollen bei der Mitarbeiterbindung – und das, obwohl Studien genau diese beiden Faktoren, neben einem guten Betriebsklima, als entscheidend für Bindung, Motivation und Effizienz nennen!

Wie wichtig schätzt Du die Markenreputation für die Mitarbeiterbindung ein?

MICROBLOG

MEINE LEISTUNGEN

KLARES UND FUNDIERTES VERSTÄNDNIS DER STAKEHOLDERBEDÜRFNISSE IM GESAMTEN MARKETINGPROZESS
EFFIZIENTES UMSETZEN DIESES WISSENS IN MARKETING, AKQUISITION UND PRODUKTKONZEPTION
INTRINSISCH MOTIVIERTE MITARBEITER, DIE DAS WISSEN IN DER MISSION DER MARKE WIEDERFINDEN
WISSENSCHAFTLICH MEHR EFFIZIENZ, PRODUKTIVITÄT, MITARBEITERBINDUNG UND MITARBEITERMOTIVATION VOM ERSTEN TAG AN

IHRE NACHRICHT

IHR UPGRADE-NEWSLETTER

JETZT TERMIN VEREINBAREN

nico@nicoimer.com

+49 163 / 300 44 44

BUNDESWEITE CONSULTINGS
BÜROS IN HAMBURG, LÜBECK, BERLIN
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.