ONBOARDING CONSULTING & ONBOARDING VERLAG
MICROBLOG
Nico

Nico

HashtagUnternehmen funktionieren wie neuronale Netzwerke – also am besten, wenn das gesamte System intelligent vernetzt zusammenarbeitet und ganzheitlich genutzt wird.

 

𝐖𝐚𝐫𝐮𝐦 𝐃𝐮 𝐢𝐧 𝐃𝐞𝐢𝐧𝐞𝐧 𝐀𝐝𝐬 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭 𝐳𝐮 𝐯𝐢𝐞𝐥 𝐯𝐞𝐫𝐬𝐩𝐫𝐞𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐬𝐨𝐥𝐥𝐭𝐞𝐬𝐭:

Versprechen wir in einer Werbung zu wenig, wird das Gehirn kaum aktiviert. Die Botschaft wird also ignoriert und das Kaufinteresse nicht aktiviert. Versprechen wir hingegen zu viel, greift das Sprichwort: Zu schön, um wahr zu sein!

Denn jetzt kommt statt Unterforderung Überforderung: Je mehr eine Werbung verspricht, desto mehr muss unser Gehirn diese Botschaften verarbeiten und sich entsprechend anstrengen. Das „nervt“ das Gehirn und so  schwenkt die anfängliche Freude in Skepsis um, denn unser Gehirn weiß aus Erfahrung, dass man solchen großen Versprechen nicht trauen sollte. Die Kaufbarriere steigt!

TIPP:

Versuche zu ermitteln, was Deinen Zielgruppen wirklich wichtig ist. Liste die Top3-Bedürfnisse pro Zielgruppe auf (fachlich/sachlich/emotional). Mache dann wenige, aber sehr starke Versprechen, die Du im Salesprozess später aufstocken kannst. Nutze #Targeting, um verschiedenen Zielgruppen verschiedene Vorteile individuell zu kommunizieren. Damit musst Du nicht mehr mit einer Botschaft alle Vorteile für alle #Zielgruppen darstellen, sondern Du kannst Deine Zielgruppen individuell ansprechen und aktivieren!

#Marketing

MICROBLOG

ONBOARDING BERATUNG? ONBOARDING BUCH? EMPLOYER BRANDING?

ICH FREUE MICH AUF IHREN KONTAKT

+49 163 300 44 44

Rufen Sie mich gern jederzeit direkt an.

Hamburg. Lübeck. Berlin.

nico@nicoimer.com

Schreiben Sie mir gern.