ONBOARDING CONSULTING & ONBOARDING VERLAG
MICROBLOG
Nico

Nico

HashtagUnternehmen funktionieren wie neuronale Netzwerke – also am besten, wenn das gesamte System intelligent vernetzt zusammenarbeitet und ganzheitlich genutzt wird.

 

𝐖𝐞𝐫𝐛𝐮𝐧𝐠, 𝐝𝐢𝐞 „𝐫𝐨𝐜𝐤𝐭“:

Auch Hollywood kennt die Macht der Musik. Das Training von Rocky ohne Musik? Langweilig! Beweis: https://www.youtube.com/watch?v=x5iuHCjnkzA HashtagMusik bewegt uns physisch und physisch – auch in der HashtagWerbung. In der Werbung können wir Musik auf zwei Arten einsetzen, zur emotionalen Unterstützung im Hintergrund oder als emotionalen Verstärker. Wenn man nur eine Hintergrundmusik braucht, dann sollte diese möglichst monoton sein, damit das Gehirn nicht überfordert und abgelenkt wird. Ansonsten drohen wichtige Botschaften in der Musik unterzugehen. Ratsam ist es jedoch, dass man Musik als emotionalen Verstärker einsetzt – am einfachsten im Intro und/oder Outro eines Spots, bspw. bei einer Logoanimation. Komplexer wird es, wenn die Musik den Spot emotional aufwerten soll. Hier muss man genau darauf achten, dass Inhalt und Musik sich nicht in die Quere kommen. Beides braucht seinen Raum, um zu wirken. Bei wichtigen Botschaften sollte die Musik im Hintergrund sein, bei wichtigen musikalischen Höhepunkten sollte die textliche Botschaft eine Pause machen. TIPP Nutze Musik so oft es geht als emotionalen Verstärker. Nimm Dir aber Zeit, um die Botschaft Deiner Message an die Struktur der Musik anzupassen. So kann beides maximal wirken! HashtagMarketing

MICROBLOG

ONBOARDING BERATUNG? ONBOARDING BUCH? EMPLOYER BRANDING?

ICH FREUE MICH AUF IHREN KONTAKT

+49 163 300 44 44

Rufen Sie mich gern jederzeit direkt an.

Hamburg. Lübeck. Berlin.

nico@nicoimer.com

Schreiben Sie mir gern.