Einträge von Nico

TALENTE IM ONBOARDING SCHNELL NUTZBAR MACHEN

Talent oder harte Arbeit? Was ist wichtiger?  Im #recruiting ist es primär wichtig, Talente zu erkennen! Nur wenn Mitarbeiter auch gemäß ihrer Talenten / Stärken eingesetzt werden, können sie sich auch selbstwirksam ins Unternehmen einbringen. Das gilt für jegliche Position, denn in jedem Job kann man Talente finden/nutzen (bspw. Kommunikationstalent, Organisationstalent). Diese Talente gilt es dann auch […]

Onboarding: Der erste Eindruck zählt!

Wie fühlt es sich an, wenn man lange auf den ersten Tag beim neuen Arbeitgeber gewartet hat, aufgeregt und motiviert im Unternehmen ankommt, sich freut, seine Leistung auf die Straße bringen zu können – und dann merkt, dass das Unternehmen einen (zumindest gefühlt) gar nicht erwartet hat? Aus meiner Erfahrung kann ich sagen: Extrem demotivierend […]

Produktiv Ziele erreichen

Durchstarten in #2020: Dafür am wichtigsten: Produktivität! Meine Herangehensweise: Ich habe mir meine langfristigen beruflichen und privaten Ziele in einer Strategie erarbeitet und definiere dafür Quartalsziele, Wochenziele und Tagesziele. Die Wochen- und Tagesziele dokumentiere ich online auf einer Plattform und verwalte somit meine To-Dos, die ich immer im Blick habe. Alle Aufgaben kann ich dann […]

Intelligente Führung. Gesunde Führung. Besonders im Onboarding.

Unternehmen funktionieren wie neuronale Netzwerke – also am besten, wenn das gesamte System intelligent vernetzt zusammenarbeitet und ganzheitlich genutzt wird. Natürlich gibt es wichtige Knotenpunkte, aber sie dienen dazu, die Informationen und die Netzwerke miteinander zu verknüpfen. Hat so ein Knotenpunkt hingegen nur die Ambition selber wachsen zu wollen, nennen wir das Tumor, der erst […]

Erlebbare Werte – vom Onboarding und im „daily buisness“

Muss etwas ERLEBBAR gemacht werden, um etwas LEBEN zu können? Werte erlebbar und damit viel einfacher lebbar zu machen, kostet nicht viel. Primär erst einmal nur den „neurologischen Aufwand“ strategisch und kreativ Möglichkeiten zu finden, die Vision, Mission und die Werte des Unternehmens – also die gemeinsame Unternehmung, sichtbar und emotionalisierbar zu machen. Dabei ist […]

Das Onboarding entscheidet: Glückliche Mitarbeiter = Glückliche Kunden

DAS ist DER Turbo für erfolgreiche Mitarbeiter: Ist guter Service Glückssache? Nein, natürlich nicht! Ist ein glücklicher = produktiver Mitarbeiter Glückssache? Nein, natürlich auch nicht! Ist guter Sales Glückssache? Nein, natürlich auch nicht… Egal welche Faktoren ich noch nenne, alles ist keine Glückssache, sondern hängt immer mit der Professionalität des Unternehmens zusammen. Denn hinter allem […]

FROHE WEINACHTEN

FROHE WEIHNACHTEN!

Zu Recht! Es ist schließlich das Fest der Liebe – und genau das wünsche ich allen, die heute den letzten Arbeitstag in diesem Jahr genießen dürfen: LIEBEVOLLE UND ENTSPANNENDE FEIERTAGE!

MICROBLOG

MEINE LEISTUNGEN


KLARES UND FUNDIERTES VERSTÄNDNIS DER STAKEHOLDERBEDÜRFNISSE IM GESAMTEN MARKETINGPROZESS


EFFIZIENTES UMSETZEN DIESES WISSENS IN MARKETING, AKQUISITION UND PRODUKTKONZEPTION


INTRINSISCH MOTIVIERTE MITARBEITER, DIE DAS WISSEN IN DER MISSION DER MARKE WIEDERFINDEN


WISSENSCHAFTLICH MEHR EFFIZIENZ, PRODUKTIVITÄT, MITARBEITERBINDUNG UND MITARBEITERMOTIVATION VOM ERSTEN TAG AN

IHRE NACHRICHT


IHR UPGRADE-NEWSLETTER


JETZT TERMIN VEREINBAREN

nico@nicoimer.com

+49 163 / 300 44 44

BUNDESWEITE CONSULTINGS
BÜROS IN HAMBURG, LÜBECK, BERLIN

2 Gründe, warum zuviel Recruitingbudget ineffizient ist

 1.) #Recruiting lenkt vom Problem ab Eingearbeitete und gute Mitarbeiter zu verlieren, die wegen einer fehlenden Bindung auch an Performance eingebüßt haben, ist finanziell ein großer Schaden. Sind solche Mitarbeiter/Motivationen weg, löst Recruiting allein das Problem nicht, denn die kommenden Mitarbeiter werden den gleichen Kreislauf durchlaufen, der von fehlender Bindung = fehlende Motivation = fehlende Effizienz geprägt […]

Mit Recruiting reagiert man auf Problem, mit Mitarbeiterbindung auf Potenziale.

Marketing Insight: 100% aller Unternehmer haben Budget für das Recruiting, aber nur 20% haben ein Budget für Mitarbeiterbindung!

Mit Recruiting reagiert man auf Probleme, mit Mitarbeiterbindung auf Potenziale.

Die meisten Unternehmen sind primär problemorientiert: Sie arbeiten nach dem Prinzip: „Hier müssen wir jetzt mal“. Das heißt, sie reagieren nur auf Probleme, die meistens sogar gerade erst aus dieser Mentalität heraus entstehen.

Starke Unternehmen reagieren natürlich auch auf Herausforderungen, aber gleichzeitig agieren Sie auch, um Potenziale zu heben. 

Diese unternehmerische Qualität zieht sich durch jeden Bereich durch, auch im Bereich des hrmarketing

Besonders gut lässt sich das bei dem Budget für die Mitarbeiterbindung abbilden: Kündigt ein Mitarbeiter, muss schnell ein neuer her (Problem!). Es wird sehr viel Geld aufgewandt, um diese Stelle neu zu besetzen. Diesen Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden und durch diese Bindung auch noch seine/ihre Motivation und Effizienz zu erhöhen, würde hingegen weitaus weniger kosten.

 Das sehen aber nur 20% der Unternehmen – wirtschaftlich ein großer Schaden, der zu weiteren umfassenden Probleme am und im Unternehmen führt. 

MICROBLOG

MEINE LEISTUNGEN


KLARES UND FUNDIERTES VERSTÄNDNIS DER STAKEHOLDERBEDÜRFNISSE IM GESAMTEN MARKETINGPROZESS


EFFIZIENTES UMSETZEN DIESES WISSENS IN MARKETING, AKQUISITION UND PRODUKTKONZEPTION


INTRINSISCH MOTIVIERTE MITARBEITER, DIE DAS WISSEN IN DER MISSION DER MARKE WIEDERFINDEN


WISSENSCHAFTLICH MEHR EFFIZIENZ, PRODUKTIVITÄT, MITARBEITERBINDUNG UND MITARBEITERMOTIVATION VOM ERSTEN TAG AN

IHRE NACHRICHT


IHR UPGRADE-NEWSLETTER


JETZT TERMIN VEREINBAREN

nico@nicoimer.com

+49 163 / 300 44 44

BUNDESWEITE CONSULTINGS
BÜROS IN HAMBURG, LÜBECK, BERLIN

Mitarbeiterbindung bedeutet Kundenbindung

Marketing Insight: Unternehmen mit glücklichen Mitarbeitern haben 81% zufriedenere Kunden.

Mitarbeiterbindung ist Kundenbindung.

Wie wichtig sind für dich die Menschen hinter eine Marke? Die Verkäufer? Die Servicemitarbeiter? Die Sachbearbeiter?

Hast Du schon einmal ein Unternehmen als besonders gut wahrgenommen, weil die Mitarbeiter besonders „glücklich“ und gut waren?

 

Macht eine Marke uns glücklich, dann bevorzugen wir diese natürlich.

Wir freuen uns über jeden Markenkontakt. Glück kann natürlich auch daran liegen, dass die Marke weiß, was wir uns wünschen (bspw. AMAZON), aber das wirkliche Glück oder Unglück entsteht beim direkten Kontakt mit Vertretern der Marke – bspw. im Service.

Gut gelaunte, glückliche und damit auch intrinsisch motivierte Mitarbeiter sind authentisch bemühter und „reißen“ uns in der Stimmung auch gleich mit.

Ein besonderes „highlight“ ist die freundliche Begrüßung des Servicepersonals in Flugzeugen. Ein Prinzip, das auch viele amerikanische Unternehmen an ihrem POS bieten.

Auch in der Produktion haben glückliche Mitarbeiter große Vorteile für das Unternehmen, denn auch sie sind motivierter und bemühter, eine gute Arbeit/Qualität zu erschaffen.

Deswegen ist es für Unternehmen essenziell, die Mitarbeiter schon im Onboarding schnell und effizient an das Unternehmen zu binden und damit auch eine hohe Zufriedenheit zu schaffen! 

MICROBLOG

MEINE LEISTUNGEN


KLARES UND FUNDIERTES VERSTÄNDNIS DER STAKEHOLDERBEDÜRFNISSE IM GESAMTEN MARKETINGPROZESS


EFFIZIENTES UMSETZEN DIESES WISSENS IN MARKETING, AKQUISITION UND PRODUKTKONZEPTION


INTRINSISCH MOTIVIERTE MITARBEITER, DIE DAS WISSEN IN DER MISSION DER MARKE WIEDERFINDEN


WISSENSCHAFTLICH MEHR EFFIZIENZ, PRODUKTIVITÄT, MITARBEITERBINDUNG UND MITARBEITERMOTIVATION VOM ERSTEN TAG AN

IHRE NACHRICHT


IHR UPGRADE-NEWSLETTER


JETZT TERMIN VEREINBAREN

nico@nicoimer.com

+49 163 / 300 44 44

BUNDESWEITE CONSULTINGS
BÜROS IN HAMBURG, LÜBECK, BERLIN